10
Jun

In der heutigen Geschäftswelt ist nichts wichtiger, als seriös zu wirken und zu sein. Laut einer Umfrage steht Seriosität sogar unter den Top 3 der wichtigsten Eigenschaften, wenn es um einen Online-Shop geht. Potentielle Kunden trauen unseriös wirkenden Geschäften nur selten, denn diese gehen beim Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung immer ein gewisses Risiko ein. Doch wie kann man als kleines oder mittelständisches Unternehmen gerade im Internet seriös und professionell wirken? Potentielle Kunden können auf viele Arten auf Ihrer Homepage landen – Suchmaschinenoptimierung, bezahlte Onlinewerbung oder durch den Tipp eines Freundes sind nur einige Wege. Doch egal wie diese auf Ihre Firmenhomepage gekommen sind, wenn Sie die Kunden nicht innerhalb der ersten paar Sekunden überzeugen können, werden diese Ihre Homepage umgehend wieder verlassen.

Wie erhöht man seine Seriosität? Als erstes sollten Sie Erfahrungsberichte (oder Ausschnitte davon), sogenannte Testimonials, auf Ihrer Seite einfügen. Zum einen dienen diese als Beweis für Ihre Qualität, zum anderen tendieren potentielle Kunden dazu, diesen Erfahrungsberichten sehr zu vertrauen. Legen Sie nicht nur eine Unterseite für solche Reviews an, sondern verteilen Sie diese an passende Stellen auf Ihrer Homepage. Um seriös zu wirken, sollten Erfahrungsberichte zumindest den Vornamen und den ersten Buchstaben des Nachnamens enthalten, sowie idealerweise den Standort des Kunden.

Kunden möchten keine Geschäfte mit einer Firma oder einer Marke machen, sondern mit echten Menschen. So geben Sie diesen immer das Gefühl, einen Ansprechpartner zu haben. Platzieren Sie deshalb Fotos von sich und Ihrem Team auf der Homepage. Dadurch erreichen Sie, dass Ihre Homepage professioneller und freundlicher wirkt. Falls Sie in einem ansprechenden Gebäude sitzen, können Sie auch noch Fotos von diesem einfügen.

Stellen Sie zudem sicher, dass Sie Ihr Logo sowohl auf der Landing Page, als auch auf bestimmten Unterseiten Ihrer Homepage platzieren. Falls Ihr Logo unprofessionell wirkt, sollten Sie sich ein neues designen lassen. Auf diesen Seiten kann man sich ein seriöses Logo für nur 99$ erstellen lassen:

http://www.99dollarlogos.com/dontleaveyet.htm

http://www.pixelpushergraphics.com/99-dollar-logo.html

Falls Sie bestimmte Auszeichnungen haben oder Mitglied in einem relevanten Verein sind, sollten Sie auch dieses Logo auf Ihrer Homepage platzieren. Dies beweist, dass Sie sich einen Namen gemacht haben und nicht alleine agieren.

Um persönlicher zu wirken, erzählen Sie ruhig ein bisschen von Ihrem Unternehmen. Wie lange gibt es Sie schon? Wo ist Ihr Standort und warum sind Sie in dieses Geschäft eingestiegen? Diese Angaben helfen Vertrauen aufzubauen, können aber bei richtiger Anwendung auch SEO-technisch relevant sein. Wenn Sie schon seit längerem im Geschäft sind, ist diese Angabe besonders wichtig. Die meisten Menschen werden dann denken: „Wow, der ist schon seit 10 Jahren erfolgreich, wenn er so lange überlebt hat muss er gut sein!“.

Aber auch wenn Sie ein Start-Up Unternehmen führen, muss dies nicht negativ sein. Fokussieren Sie sich hierbei darauf, wie innovativ und modern Sie sind und dadurch neuen Wind in die Branche hineinbringen.

Wenn Sie ein oder zwei Themenbereiche haben, in denen Sie besonders gut und spezialisiert sind, schreiben Sie ein paar Expertenartikel und laden Sie diese auf Ihrer Homepage hoch. Diese beweisen Ihre Expertise und stellen sicher, dass auch Kunden, die sich gut auskennen, von Ihnen überzeugt werden. Benutzen Sie in diesen Artikeln keine typischen Werbephrasen sondern gehen Sie ruhig ein bisschen in die Tiefe. Dies sollte keineswegs ein Verkaufstext sein, sondern auch andere Experten aus Ihrer Branche sollten diesen als interessanten Artikel empfinden.

Sobald jemand auf Ihrer Homepage landet wird er sich fragen: „Sind Sie und Ihre Firma qualifiziert genug, um diese Arbeit zu erledigen?“. Zu diesem Zweck können Sie kurz Ihren eigenen Hintergrund beschreiben. Sie können ruhig alle Zertifikate, Titel oder andere Errungenschaften Ihres Werdeganges erwähnen. Auch große Markennamen, für die Sie schon gearbeitet haben können, nach vorheriger Absprache natürlich, helfen. Falls Sie staatlich geprüft sind (wie z.B. Steuerberater), erwähnen Sie Ihre Lizenznummer.

Videos oder andere Multimedia Elemente auf Ihrer Homepage können zwar nicht ganz preiswert sein, jedoch machen Sie einen großen Unterschied aus. Ein Video wird Sie von Ihrer Konkurrenz abgrenzen und kann den entscheidenden Unterschied ausmachen. Es bringt außerdem potentielle Kunden dazu, mehr Zeit auf Ihrer Homepage zu verbringen. Selbst wenn diese nicht sofort Ihr Angebot in Anspruch nehmen, bleiben Sie länger in deren Gedächtnis. Wichtig: Ihr Video sollte nicht automatisch abgespielt werden, sobald man auf Ihrer Seite landet. Dies empfinden die meisten Menschen als sehr störend und werden sofort Ihre Homepage verlassen.

Erfolgsgeschichten können normale Reviews ergänzen und sind für die meisten Menschen sehr spannend zu lesen. Wie hat sich Ihr Kunde bzw. eine Kundenfirma entwickelt, seitdem diese Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung nutzt? Am besten sollte man die Situation davor und danach darstellen. Dies geht auch mit einfachen Mitteln. Wenn Sie zum Beispiel Staubsauger verkaufen, implementieren Sie ein vorher / nachher Bild von einem dreckigen / sauberen Teppich. Natürlich kann man in manchen Situationen gleich ein Video einsetzen, um das Produkt oder die Dienstleistung zu demonstrieren.

Einige dieser Tipps sind sehr leicht umzusetzen, andere benötigen ein bisschen mehr Aufwand. Jedoch wird es sich für Sie auf jeden Fall lohnen. Sie werden merken, dass Ihre Konvertierungsrate (von potentiellen Kunden zu endgültigen Kunden) merklich steigen wird. Hierdurch erschließen Sie wiederrum einen neuen Kundenstamm. Falls Sie Hilfe in Bezug auf Suchmaschinenoptimierung oder Internet Marketing brauchen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite und können jederzeit kontaktiert werden.

0 Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>