full
image
#525252
http://www.ersteseite.com/wp-content/themes/smartbox-noplugins/
http://www.ersteseite.com/
#58a1cf
style3
0711-128969-60

Blog

15
Okt

Das Werbesystem Google AdWords bietet viele Möglichkeiten, birgt allerdings auch einige Gefahren und Risiken. So ist eine Kampagne zwar schnell erstellt und online, allerdings sind auch genügend Risiken, die der Einsatz des mächtigen Werbesystems bietet.
 
 
AdWords bietet einen relativ leichten Einstieg und Google bietet sogar die Option kostenlos Kampagnen aufsetzen zu lassen, allerdings gelangen die Nutzer irgendwann an ihre Grenzen. Alle Features zu kennen und diese korrekt einzusetzen ist aber schon schwerer, wenn es nicht zum Alltagsgeschäft gehört.
 
Es gibt viele verschiedenen Möglichkeiten Fehler zu machen.
 
Auswahl des richtigen Netzwerks
Beim Aufsetzen einer Kampagne …

09
Okt

In Google Analytics sind seit kurzem sogenannte „Benchmarking-Reports“ zugänglich. Auf diese Weise können die eigenen Daten mit denen von Wettbewerbern verglichen werden.
 
Somit ist es möglich, Rückschlüsse auf die eigenen Zahlen zu haben und ggf. Schwächen oder Schwankungen aufdecken zu können. Die Übermittlung der Daten erfolgt in diesem Fall völlig anonym.
 
Benchmarking aktivieren
 
In den Kontoeinstellungen muss die Funktion „Anonym an Google und andere“ aktiviert sein. Zu finden ist dies unter „Verwalten“ – „Konto“ – „Kontoeinstellungen“. Hiermit erfolgt eine anonyme Freigabe der Google Analytics Daten.
 
 
Unter dem Punkt gibt es folgende Aussage:
 
„Aktivieren Sie Benchmarking …

01
Okt

Der Einsatz von strukturierten Daten ist für eine Webseite mittlerweile so gut wie unverzichtbar. Alles lässt sich mittels dieser Daten aus- oder kennzeichnen. Google erlaubt jetzt sogar mittels dieser strukturierten Daten die Einbindung einer Suchfunktion in den Google Suchergebnissen.
 
Was ist die Sitelinks Suchbox aber überhaupt?
 
Die Sitelinks Suchbox wird in den Suchergebnissen unterhalb der Domain angezeigt. Viele Nutzer gehen den Weg, dass sie zuerst das Unternehmen googeln, dann auf das Suchergebnis klicken und dann auf der Seite nach dem Produkt suchen.
 
Google bietet nun die Möglichkeit an, diesen Weg zu verkürzen. Die …

24
Sep

Google AdWords hat vor kurzem eine neue Anzeigenerweiterung erhalten – Callout Extensions. In den deutschen AdWords-Konten werden diese als „Erweiterungen mit Zusatzinformationen“ angezeigt. Die neue Erweiterung kommt eher unscheinbar daher und bietet Platz für weitere Informationen. Diese zusätzlichen Informationen sind allerdings nicht klickbar. In dieser Zeile können dann zwei bis vier sogenannte „Callouts“ mit je bis zu 25 Zeichen angegeben werden, die direkt unter dem Anzeigentext angezeigt werden. Hier können dann weitere Verkaufsargumente angeboten werden, die die Webseite von anderen Webseiten abhebt. Gewisse Alleinstellungsmerkmale gegenüber anderen Webseiten lassen sich in …

15
Sep

Auch in diesem Jahr wurde von Searchmetrics wieder eine Studie zu den Rankingfaktoren von Google veröffentlicht. Da Google seinen Algorithmus zum Bewerten von Internetseiten stetig verändert und weiterentwickelt ist es für die Suchmaschinenoptimierung von entscheidender Bedeutung diese Rankingfaktoren zu kennen und die Webseite dementsprechend anzupassen.
 
(Bildquelle: Searchmetrics)
 
Content und Seitentechnik sind auch in diesem Jahr entscheidende Rankingfaktoren
 
Was sich in letzten Jahren entwickelt hat, ist auch 2014 einer der wichtigsten Rankingfaktoren von Google. Content! – Relevante Inhalte sind der fast unschlagbare Sieger und für eine Webseite die in den SERP’s (Google- Ranking) vorne …

03
Sep

Bislang gab es eine offizielle Analytics-App nur für Android-Smarthpnes, seit kurzem steht diese auch für iOS-Nutzer bereit. Im iOS-AppStore kann diese kostenlos heruntergeladen werden. Genutzt werden kann die App auf iPhone, iPod und iPad. Vorraussetzung hierfür ist lediglich iOS 6.0 oder neuer.
 
 
Bislang mussten iOS-Nutzer auf Apps von Drittanbietern zurückgreifen, die nicht den Komfort bieten, die die neue und offizielle App bietet. Eine eigenständige App für iOS anzubieten hat lange gedauert, jetzt ist sie allerdings im iOS-AppStore verfügbar.
 
Struktur der App
Die App bietet verschiedene Ansichten, orientiert sich aber sonst an der bekannten …

01
Sep

Demografische Merkmale erlauben es die Besucher einer Webseite in folgende Segmentierungsvariablen zu unterteilen:
 
- Demografische Merkmale (Alter oder Geschlecht)
- Sozioökonomische Merkmale (Bildung, Beruf, Gehalt)
- Interessenmerkmale (Affinitäten zu bestimmten Sparten
- Kaufverhalten (Segmente mit kaufbereiten Zielgruppen)
 
Mit Hilfe des Google Tag Managers ist es möglich, demografische Merkmale einzurichten, ohne Änderungen am Quelltext vorzunehmen. Wichtig ist in diesem Fall allerdings die Überprüfung bzw. Änderung des Datenschutzes, damit die Webseite, auf der demografische Merkmale aktiviert werden, datenschutzkonform arbeitet und vor Abmahnungen geschützt ist.
 
Ist der Google Tag Manager bereits auf der Seite implementiert und das Analytics Tracking …

26
Aug

Ankertexte können enorm wichtig bei der Verwendung von externen Links in der Suchmaschinenoptimierung sein. Früher galten sogenannte „harte Anker“ als erfolgsversprechend und wurden von Google mit guten Rankings belohnt. Mittlerweile werden sie verschmäht und müssen teilweise sogar wieder abgebaut werden, um nicht von Google abgestraft zu werden oder ein Ranking zu verlieren.
 
Was ist aber ein Anker überhaupt?
Ein Anker – englisch Anchor – beschreibt einen Link- oder Verweistext, der innerhalb einer Internetseite oder eines Dokuments, angezeigt wird und klickbar ist.
 
Funktion
Ein Klick kann auf eine externe Seite bzw. auf eine Stelle im …

13
Aug

Das Gerücht gibt es in der Szene schon lange. Klicks auf einen Link erhöhen die Gewichtung seitens Google. Je mehr Klicks eine Webseite erhält und je weniger Nutzer dann abspringen, umso positiver wird eine Seite von Google gewertet. Das Nutzerverhalten führt somit zu höheren Rankings in den Google Suchergebnissen. Soweit die Theorie. Aber welche Möglichkeit an Daten hat Google das Nutzerverhalten zu erhalten?
 
Der hauseigene Google Chrome Browser beispielsweise enthält eine Funktion, die es ermöglicht das Klickverhalten bereits im Vorfeld interpretieren zu können und so Rückschlüsse auf eventuell interessante Links zu …

05
Aug

Viele Bots & Spider sorgen für unerwünschte Besucher beim Tracking in Google Analytics. Laut einer Studie aus dem Jahr 2013 verursachten Bots, also nicht-menschliche Nutzer, über 60 % des Traffics im Internet. Eine hohe Anzahl an Bots, die Webseiten durchforsten und in den jeweiligen (Such-)Index aufnehmen verfälschen auf diese Weise die Daten von Webpräsenzen.
 
Seit kurzem gibt es in Google Analytics eine Funktion, die es ermöglicht, Bots und Spider auszuschließen. Die Funktion nennt sich „Alle Treffer von bekannten Bots und Spidern ausschließen“ und ist unter dem Punkt „Verwalten“ – „Datenansicht“ – …

scrollauto
Beiträge werden geladen...
link_magnifier
#464646
on
fadeInDown
loading
#464646
off